Weiße Blumen

Brauche ich eine Psychotherapie?


Bei vielen Menschen dominiert ein Gefühl von Sinnlosigkeit, Schmerz oder Angst begleitet ihr Leben.

Andere sind blockiert, gelähmt, überfordert, in konkreten Krisenerfahrungen durch den Verlust des Arbeitsplatzes, die Trennung von einem Partner, den Tod eines geliebten Menschen, in einer Paarbeziehung oder in der Mitte des Lebens:

Die Krise ist ständiger Begleiter vieler Menschen.

Jeder Tag wird zum Balanceakt, die Wucht der Herausforderungen überfordert, Trauer, Wut, Anspannung, ständiges Grübeln und Versagensängste kommen hinzu.

Ziel der psychotherapeutischen Einzelbegleitung ist es, Sie darin zu unterstützen, aus dieser Phase des Leidens und der Unsicherheit herauszufinden, um wieder zuversichtlich und flexibel am Leben teilzunehmen, andere Wege einzuschlagen und Neues auszuprobieren.